Angebote zu "Formal" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Formal Development of a Network-Centric RTOS
€ 80.99 *
ggf. zzgl. Versand

Many systems, devices and appliances used routinely in everyday life, ranging from cell phones to cars, contain significant amounts of software that is not directly visible to the user and is therefore called ´´embedded´´. For coordinating the various software components and allowing them to communicate with each other, support software is needed, called an operating system (OS). Because embedded software must function in real time (RT), a RTOS is needed. This book describes a formally developed, network-centric Real-Time Operating System, OpenComRTOS. One of the first in its kind, OpenComRTOS was originally developed to verify the usefulness of formal methods in the context of embedded software engineering. Using the formal methods described in this book produces results that are more reliable while delivering higher performance. The result is a unique real-time concurrent programming system that supports heterogeneous systems with just 5 Kbytes/node. It is compatible with safety related engineering standards, such as IEC61508.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Theoretische Informatik - ganz praktisch
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die theoretische Informatik ist für viele Studierende ein Schreckgespenst, weil formale Einstiegshürden die Bezüge zur Praxis verschleiern. In diesem Lehrbuch wird das Theoretische aufgerollt, wie es ursprünglich entstanden ist: zur Lösung ganz praktischer Probleme. So ergeben sich Formalismen als logische Notwendigkeit, mathematische Eigenarten werden greifbar, komplexe Theorien verlieren ihren Schrecken. Radikal studierendenorientiert führt das Buch in Automatentheorie, Grammatiken, Berechenbarkeits- und Komplexitätstheorie ein. Die Autoren erhielten 2013 gemeinsam den Fakultätslehrpreis für herausragende Lehre am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Lukas König studierte Informatik an der Universität Stuttgart und promovierte 2014 am Institut für angewandte Informatik und formale Beschreibungsverfahren (AIFB) des KIT. Derzeit forscht er zum Einsatz computergestützter Methoden im Informatikunterricht. Friederike Pfeiffer-Bohnen studierte Wirtschaftsingenieurwesen am KIT. Am Institut AIFB promoviert sie derzeit im Bereich Hochschuldidaktik mit Schwerpunkt eLearning. Im Jahr 2016 erlangte sie das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik. Hartmut Schmeck hat seit 1991 eine Professur am Institut AIFB des KIT. Er forscht und lehrt über Algorithmen und Architekturen, in den letzten Jahren vor allem für selbstorganisierende, adaptive Systeme mit Anwendungen in Energie- und Verkehrssystemen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
100 Übungsaufgaben zu Grundlagen der Informatik
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die optimale Prüfungsvorbereitung anhand 100 Aufgaben zur Theoretischen Informatik mit ausführlicher Lösung. Zu jedem Kapitel wird eine Einleitung mit Link auf die Videoaufzeichnung einer zugehörigen Vorlesung am Karlsruher Institut für Technologie gegeben. Außerdem können in einem Forum Fragen und Probleme zu allen Aufgaben diskutiert werden. Behandelt werden die Themen: Formale Sprachen, endliche Automaten mit und ohne Ausgabe, Minimierung endlicher Automaten, Kellerautomaten, Turingmaschinen, rechtslineare, kontextfreie, monotone/kontextsensitive, allgemeine Grammatiken, Pumping-Lemmas, Berechenbarkeits- und Komplexitätstheorie und weitere.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Turing Computability
€ 55.99 *
ggf. zzgl. Versand

Turing´s famous 1936 paper introduced a formal definition of a computing machine, a Turing machine. This model led to both the development of actual computers and to computability theory, the study of what machines can and cannot compute. This book presents classical computability theory from Turing and Post to current results and methods, and their use in studying the information content of algebraic structures, models, and their relation to Peano arithmetic. The author presents the subject as an art to be practiced, and an art in the aesthetic sense of inherent beauty which all mathematicians recognize in their subject. Part I gives a thorough development of the foundations of computability, from the definition of Turing machines up to finite injury priority arguments. Key topics include relative computability, and computably enumerable sets, those which can be effectively listed but not necessarily effectively decided, such as the theorems of Peano arithmetic. Part II includes the study of computably open and closed sets of reals and basis and nonbasis theorems for effectively closed sets. Part III covers minimal Turing degrees. Part IV is an introduction to games and their use in proving theorems. Finally, Part V offers a short history of computability theory. The author has honed the content over decades according to feedback from students, lecturers, and researchers around the world. Most chapters include exercises, and the material is carefully structured according to importance and difficulty. The book is suitable for advanced undergraduate and graduate students in computer science and mathematics and researchers engaged with computability and mathematical logic.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Theoretische Informatik mit Delphi für Unterric...
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wendet sich an Lernende wie an Unterrichtende und ist gleichermaßen für Unterricht und Selbststudium geeignet. Wie die ersten drei Bände stellt es eine Einführung in Standardthemen der Informatik anhand motivierender Themenkreise dar, die auf recht unterschiedlichem Niveau behandelt werden. Der Zugang zu den Problemen erfolgt meist über Zustandsgraphen und Simulationen, die Erfahrungen auch ohne große mathematische Vorkenntnisse zulassen. An geeigneten Stellen werden die beschriebenen Systeme auch mathematisch modelliert. Das Buch verbindet Inhalte der theoretischen Informatik mit Anwendungen von dynamischen Datenstrukturen und Themen der Algorithmik. Besondere Merkmale sind die problemorientierte Einführung in theoretische Fragestellungen, die weitgehende Unabhängigkeit von der benutzten Delphiversion, die zahlreichen Aufgaben, die zu eigenständiger Arbeit anregen sowie das ausführliche Stichwortverzeichnis. Behandelt werden endliche Automaten mit und ohne Ausgabe lineare und zweidimensionale zelluläre Automaten, Kellerautomaten und formale Sprachen, Compilerbau, Simulatoren der verschiedenen Automatenklassen, lineare und zweidimensionale Turingmaschinen sowie Berechenbarkeits- und Entscheidbarkeitsfragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Low-Level Programming
€ 43.99 *
ggf. zzgl. Versand

Learn Intel 64 assembly language and architecture, become proficient in C, and understand how the programs are compiled and executed down to machine instructions, enabling you to write robust, high-performance code. Low-Level Programming explains Intel 64 architecture as the result of von Neumann architecture evolution. The book teaches the latest version of the C language (C11) and assembly language from scratch. It covers the entire path from source code to program execution, including generation of ELF object files, and static and dynamic linking. Code examples and exercises are included along with the best code practices. Optimization capabilities and limits of modern compilers are examined, enabling you to balance between program readability and performance. The use of various performance-gain techniques is demonstrated, such as SSE instructions and pre-fetching. Relevant Computer Science topics such as models of computation and formal grammars are addressed, and their practical value explained. What You´ll Learn Low-Level Programming teaches programmers to: Freely write in assembly language Understand the programming model of Intel 64 Write maintainable and robust code in C11 Follow the compilation process and decipher assembly listings Debug errors in compiled assembly code Use appropriate models of computation to greatly reduce program complexity Write performance-critical code Comprehend the impact of a weak memory model in multi-threaded applications Who This Book Is For Intermediate to advanced programmers and programming students

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Handbuch Dienstvereinbarung
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dienstvereinbarungen können für viele Bereiche ausgehandelt werden: Arbeitszeiten, Verhaltens- und Leistungskontrollen, Dienstplangestaltung, Sozialpläne, Internet, Telefon, E-Mail- und EDV-Systeme und die Personalwirtschaft. Für Personalräte ist das keine leichte Aufgabe, denn die zu regelnden Sachverhalte und die rechtlichen Rahmenbedingungen sind kompliziert. Das Handbuch Dienstvereinbarungen bietet zu allen wichtigen Themen klare Anleitungen, um rechtlich einwandfreie Dienstvereinbarungen zu konzipieren und zu formulieren. Es erläutert verständlich die geltenden gesetzlichen und formalen Grundlagen. Schwerpunkte der Neuauflage: Arbeitszeitkonten Digitale Personalakten Elektronische Unterschrift Nichtraucherschutz Rufbereitschaft Videoüberwachungsanlagen Teleheimarbeit Elektronische Zutrittssysteme Telefonsysteme Verarbeitung von Personaldaten im Auftrag Projektcontrollingsysteme, beispielsweise Clarity Zulassung und Nutzung von privat beschaffter Hard- und Software zur dienstlichen Nutzung Von der Vorbereitung über die Gestaltung und Anwendung - das Handbuch begleitet den Personalrat Schritt für Schritt beim Erstellen der Dokumente. Alle Mustervereinbarungen sind online verfügbar und lassen sich sofort einsetzen. Autor: Norbert Warga, Dipl-Soz.Päd., zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Wie schreibe ich eine Seminar- oder Examensarbeit?
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Student muss im Laufe seines Studiums zahlreiche schriftliche Arbeiten abliefern und die Examensarbeit ist fester Bestandteil der universitären Abschlussprüfungen. Aber wie schreibe ich eine Seminar- oder Examensarbeit? Vielfach wird dieses Wissen stillschweigend vorausgesetzt und die Studierenden werden nur unzureichend auf das wissenschaftliche Schreiben vorbereitet. Walter Krämer hilft von der inhaltlichen Konzeption bis hin zur formalen Gestaltung bei der Abfassung wissenschaftlicher Texte. In Fragen der Themen- und Betreuerwahl oder zum Gestalten von Grafiken, Fußnoten und Tabellen begleitet er Studierende aller Fächer und Fakultäten kompetent durch die Universität. In der grundlegend überarbeiteten Neuauflage sind die Kapitel zur Literatur- und Datenrecherche neu verfasst, die weiteren Kapitel sind vom Autor grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Von der ersten Seminararbeit bis zum Examen Alles über wissenschaftliches Arbeiten Spätestens wenn es um die erste Seminararbeit geht, stehen viele Studierende vor großen Schwierigkeiten. Noch immer hängt ein erfolgreiches Studium hauptsächlich von der Benotung schriftlicher Hausarbeiten ab, und in der Schule haben die wenigsten gelernt, wissenschaftliche Arbeiten eigenständig zu konzipieren und abzufassen. Walter Krämers umfassendes Buch begleitet Studierende kompetent und verlässlich vom ersten Semester bis zum Examen. Er befasst sich mit allen Problemen, die beim Verfassen von Seminar- oder Examensarbeiten auftauchen: Wie wähle ich das richtige Thema aus? Wie organisiere ich meine Arbeit effektiv? Wie recherchiere ich mittels EDV? Was muss ich bei Gliederung und äußerer Form beachten? Worauf kommt es beim richtigen Zitieren an? Worauf muss ich bei der Niederschrift und der Endredaktion achten?

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot